Redaktion

Information zu Beschränkungen des Schwerlastverkehrs in Tirol am Freitag, den 07.08.2015

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie hat auf Grund des § 42 Abs. 5 StVO 1960 am 07.08.2015, in der Zeit von 16 Uhr bis 22 Uhr (Fahrtziel Italien) ein Fahrverbot für Lastkraftwagen und Sattelkraftfahrzeuge mit einem höchst zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 t und von Lastkraftwagen mit Anhängern, bei denen die Summe der höchsten zulässigen Gesamtgewichte beider Fahrzeuge mehr als 7,5 t beträgt, erlassen.

weiterlesen

Redaktion

Befristete Ausnahmen bei den Lenk- und Ruhezeiten im Großbritannien-Verkehr auf der Verbindung Dover-Calais

Die EU-Kommission informiert über zeitlich befristete Erleichterungen bei den Lenk- und Ruhezeiten für die im Großbritannien-Verkehr eingesetzten Transportunternehmer im Zusammenhang mit den Behinderungen bei der Kanalquerung zwischen Dover und Calais in Folge der Streikaktionen von Hafenarbeitern und Flüchtlingsanstürmen auf den Eurotunnel im nordfranzösischen Hafen Calais. Parallel dazu wurde das Lkw-Fahrverbot am 1. und 2. August 2015 in einigen französischen Departements aufgehoben.

weiterlesen

Redaktion

Mindestlohn – Verschiebung der Anwendung auf Personentransport

Wir haben über die Einführung des Mindestlohnes in Norwegen für den Straßengüterverkehr berichtet. Diese Regelung sollte auch auf den Personentransport per 1. August 2015 entsprechende Anwendung finden.

Mittlerweile wurden wir von der IRU informiert, dass dies (Personentransport) nun auf den 1. Oktober 2015 verschoben wurde.

Redaktion

LKW-Wochenendfahrverbot aufgehoben

Wir wurden von der IRU informiert, dass aufgrund der Hitze das Wochenendfahrverbot in Ungarn für das kommende Wochenende 25. und 26. Juli 2015 aufgehoben wurde.

Redaktion

Demonstrationen der Landwirte halten an

Nach Informationen der International Road Transport Union (IRU) haben sich die seit dem Wochenende in den Départements Calvados, Finistère, Ille-et-Vilaine, Manche, Mayenne, Orne, Eure einschließlich Caen, Brest, Lisieux, Laval, Saint-Malo und den umliegenden Gebieten (unter anderem auch die Zufahrtsstraßen nach Mont-Saint-Michel) durchgeführten Demonstrationen und Protestmaßnahmen französischer Landwirte nunmehr auch auf ganz Frankreich ausgeweitet.

weiterlesen

Redaktion

LKW-Wochenendfahrverbot aufgehoben

Wir wurden vom AWC Budapest informiert, dass aufgrund der Hitze das Wochenendfahrverbot in Ungarn für das kommende Wochenende 18. und 19. Juli 2015 aufgehoben wurde.

Redaktion

Änderung Meldeformular nach MiLoG

Seitens der IRU und des Außenwirtschaftscenters Frankfurt wurden wir informiert, dass sich das Formblatt für die Meldung der sogenannten „Einsatzpläne“ nach dem deutschen Mindestlohngesetz geringfügig geändert hat.

weiterlesen

Redaktion

LKW-Wochenendfahrverbot – Sommerregelung

Laut Information des AWC Budapest tritt mit dem 1. Juli die Sommerregelung des Wochenendfahrverbots für Schwertransporte (über 7,5 t) in Kraft.

D.h. das Fahrverbot fängt Samstags bereits um 15:00 Uhr an und endet Sonntags um 22:00 Uhr.