Redaktion

Italien – Aussetzung des Sonn- und Feiertagsfahrverbot für LKW über 7,5t hzG am 17., 24. und 31. Januar 2021

Nach Angaben der Handelskammer Bozen hat die italienische Regierung per Erlass vom 14. Januar 2021 das Fahrverbot für Lkw über 7,5t hzG an Sonntagen und Feiertagen im nationalen und internationalen Verkehr an den nachfolgenden Terminen im Januar 2021 aufgehoben.

  • 17. Januar 2021
  • 24. Januar 2021
  • 31. Januar 2021

Den entsprechenden Verordnungstext vom 14.01.2021 finden sie unter: M_DIP.DIP_TRASP.REG_DECRETI(R).0000002.14-01-2021.pdf (mit.gov.it)

Redaktion

Italien – Fahrverbot auf der Brennerautobahn von Sterzing bis zur Brennerstaatsgrenze an den Wochenenden 10., 11. und 17., 18. Oktober 2020

Wir wurden von der HK Bozen darüber informiert, dass an den Wochenenden 10., 11. und 17.,18. Oktober 2020 ein Fahrverbot auf der Brennerautobahn in Richtung Norden, von Sterzing bis zur Staatsgrenze, für alle Fahrzeuge zur Güterbeförderung mit einem höchst zulässigen Gesamtgewicht von jeweils mehr als 7,5 Tonnen (einschließlich der Beförderung von verderblichen Lebensmitteln, mit der einzigen Ausnahme der Rollenden Landstraße) und für Kraftomnibusse mit einem höchst zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen mit Anhänger besteht.

weiterlesen